Gesund, Fit, Glücklich und Erfolgreich Leben und Lieben! (Alles Nötige dazu kann man erlernen..)

Kreativ- u. Visions-Stammtisch

 = Das regelmäßige Treffen zum Erfahrungsaustausch all derer,
 die ein Lebens-Handbuch der Amicas Lebensschule führen

 

Die Teilnehmer dieses Treffens in geselliger Runde, kennen alle den "Roten Faden" zum persönlichen Lebensglück weil sie schon entweder

  1. die Top-Schulung "Mein Lebens-Handbuch mit meinem persönlichen Lebensplan - Lebensglück und pers. Erfolg strukturiert planen und systematisch erreichen" besucht haben (= hier bekommt man das Basis-Rüstzeug zur erfolgreichen Lebensplanung), oder
  2. den Umgang mit dem Lebens-Handbuch in einer "Individual- u. Einzelbetreuung" erlernt haben.

Nur, wer einen dieser 2 Punkte erfüllt, ist richtig bei diesem Stammtisch.

Die Besitzer und aktiven Nutzer eines persönlichen Lebens-Handbuchs haben sich ein klare Ziele für einen bestimmten Zeitraum gesetzt und führen dabei sehr ausführliche "Aktivitätenberichte" nach einem genormten Erfolgssystem. Dies gewährleistet, dass die erlernte Theorie tatsächlich in einem bestimmten Zeitraum in die Praxis umgesetzt wird.
Im Rahmen des Stammtisches werden dann diese Aktivitätenberichte im Team durchgearbeitet, für die aufgetretenen Probemstellungen, Ängste, etc. werden dann kreative Lösungen in geselliger Runde erarbeitet.

So gründen und organisieren Sie einen "Kreativ- u. Visions-Stammtisch" mit Gleichgesinnten in Ihrer Heimatregion

  1. Versuchen Sie Ihre Freunde, die auch gerne ihr persönliches Lebensglück finden wollen oder bestimmte Lebensprobleme lösen wollen, als Mitstreiter zu gewinnen. Falls möglich, sollten diese selbst ein Lebens-Handbuch führen, um „mitreden“ zu können.

  2. Treffen Sie sich monatlich z. B. privat, in einem Cafe oder Restaurant zum Erfahrungsaustausch.

  3. Versuchen Sie von Ihren aktiven Freunden und deren Erfahrungen zu lernen.

  4. Laden Sie dazu auch gelegentlich das andere Geschlecht ein, um Verbesserungsvorschläge, neue Umsetzungsideen, etc. zu besprechen.

  5. Ideal ist es natürlich, wenn Sie diesen "Stammtisch" mit Ihren Kurskollegen aus den Schulungen starten.

  6. Laden Sie dazu gerne auch Ihren persönlichen Lebens(gluecks-)Coach ein, um die Aktivitätenberichte der Teilnehmer durch zu besprechen und ev. Verbesserungsvorschläge dann im Team zu erarbeiten.

sidemenu
zurück | TOP | Druckansicht | PDF