title
 

Sachbücher lesen > Bearbeitungsprotokoll

Wie Sie Sachbücher für Ihre Fortbildung optimal nutzen und gewährleisten, dass sie die „gelesene Theorie“ erfolgreich in die Alltags-Praxis umsetzen mit dem „Bearbeitungsprotokoll“ der Amicas Lebensschule.

Nichts mehr vergessen systematisch aktiv werden!

Bekannte Problemstellung:
Wir lesen Bücher, denken oft „ja, das wäre richtig, das müsste ich tun, so geht`s etc. Und wenn wir das Buch gelesen haben, landet es im Regal und meistens passiert dann nicht viel.


DOCH DAS MUSS NICHT SO SEIN – ES GEHT AUCH ANDERS – MIT DEM BEARBEITUNGS-PROTOKOLL FÜR SACHBÜCHER

Arbeitsweise - Lösungsansatz:

  1. Legen Sie ein Bearbeitungsprotokoll in jedes Buch ein, dass sie aktuell bearbeiten.
  2. Wenn sie beim Lesen auf einen Textteil stoßen, wo sie denken, dass das wichtig ist für ihr Lebens-Glück, ihre Persönlichkeitsentwicklung, etc. dann markieren sie den Textteil am besten mit einem senkrechten Bleistiftstrich. Bringen sie den „Merkstrich von hier – bis“ seitlich des Textes an. Dies gewährleistet, dass der Textteil ev. auch fehlerfrei in eine Texterkennungssoftware am Scanner eingelesen werden kann, was schwierig ist, wenn die Textteile z. B. farbig hervorgehoben oder unterstrichen wurden.
  3. Erfassen sie die Seitenzahl und ihre Gedanken zur Umsetzung bzw. die nötigen Aktivitäten wie vorgegeben im Bearbeitungsprotokoll, während sie das Buch lesen.
  4. Wenn sie mit dem Buch fertig sind, erfassen sie am Besten das Bearbeitungsprotokoll digital, vorzugsweise in ihrer eigenen Buchverwaltung-Online auf www.meine-bibliothek.at und arbeiten es dann, Zug um Zug ab.
  5. Lassen sie die nötigen Dinge in ihren Lebensplan bzw. ihr Lebens-Handbuch einfließen.
  6. Was sie konkret umsetzen wollen, erfassen sie am besten in ihren Aktivitätenplan bzw. in ihre Lebens-Ziel-Planung.

Zum Bearbeitungsprotokoll selbst:

Dies ist eine Vorlage, wie sie von Trainern der Lebensschule entwickelt wurde, um theoretische Texte aus Sachbüchern in die Praxis der Schulung von Mandanten der Lebensschule einfließen zu lassen. Wenn sie über die digitale Version verfügen, können sie die Vorlage gerne an ihre eigenen Anforderungen anpassen.

Hinweis
Dieses Servicemodul (Tool) erhalten Sie in der weiterführenden Beratung und Betreuung von ihrem Lebens(gluecks-)coach.

Download weiterer Unterlagen und Infobroschüren

zurück | TOP  | Druckansicht | PDF

News

Keine Nachrichten verfügbar.

20 Wichtigsten Fragen für`s Lebensglück

Lebens-Analyse-Fragen - die 20 Wichtigsten - um individuelles Lebens-Glück, persönlichen Erfolg und tiefe Erfüllung zu erleben

(IST-Situations-Analyse)

Warum planen?

„Warum sollte jeder Mensch im Alter ab ca. 16 Jahren bis zu seinem Tode ein eigenes „LEBENS-HANDBUCH" mit einem individuellen, persönlichen "LEBENSPLAN“ führen?

Täglich 10 Minuten fürs Lebensglück

"Die täglichen 10 Minuten für`s eigene Lebensglück" = die Basisarbeit jeder erfolgreichen Lebensplanung, erfasst im Tagebuch Ihres eigenen Lebens-Handbuchs.

Unsere Basisschulung

...für jeden, der ein glückliches, erfülltes Leben führen möchte

Erfolgreiche, indivduelle Lebens-Glücks-Planung mit System

Check meiner Lebenssituation

Lebens-Verlaufs-Check

Wie läuft es aktuell in meinem Leben?
+
Lebens-Problem-Check

Gibt es Lebens-Problem-Stellungen,
die mir ev. gar nicht bewusst sind?

Der rote Faden

Der "Rote Faden"

zu meinem persönlichen Lebensglück

Mein Lebensplan

Mein Lebensplan

 
... zur Erreichung meines persönlichen Lebensglücks 
 und zur Sicherung meiner Lebensqualität

Mein Lebensplaner

Schweben Sie ruhig in Ihren Glücks-Träumen,

doch dann, machen Sie Ihr persönliches Lebensglück systematisch greifbar mit dem Lebensplaner der Lebensschule